Fünfzehn Sonnenblumen (1889) von Vincent van Gogh

Fünfzehn Sonnenblumen (1889) von Vincent van Gogh
ab 17,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1.Wähle zunächst das Künstlerpapier des Art Prints

2.Wähle dann die Größe des Art Prints

  • MB10326
Über das Werk  Fünfzehn Sonnenblumen in einer Vase von Vincent van Gogh Das Gemälde... mehr
Produktinformationen "Fünfzehn Sonnenblumen (1889) von Vincent van Gogh"


Über das Werk Fünfzehn Sonnenblumen in einer Vase von Vincent van Gogh

Das Gemälde Fünfzehn Sonnenblumen in einer Vase wurde im Januar 1889 von Vincent van Gogh in Arles (Südfrankreich) gemalt. Es ist Teil einer Serie von Bildern des gleichen Motivs: Fünf Sonnenblumen ..., Fünfzehn Sonnenblumen ..., Drei Sonnenblumen in einer Vase. Die Serie entstand in der Vorbereitung auf die Ankunft seiner Malerkollegen Paul Gauguin und Emile Bernard. Vincent hoffte, mit ihnen und weiteren Künstlern eine Malerkolonie in der Provence gründen zu können. In seinem Brief an den Bruder Theo schrieb Vincent: „In der Hoffnung, dass ich mit Gauguin in unserem eigenen Atelier wohnen werde, will ich eine Reihe von Bildern dafür machen. Weiter nichts als lauter große Sonnenblumen. .. Wenn ich also diesen Plan ausführe, wird es ein Dutzend Bilder geben. Das Ganze eine Symphonie in Blau und Gelb. Ich arbeite jeden Morgen von Sonnenaufgang an. Denn die Blumen verwelken schnell, und das Ganze muss in einem Zug gemalt werden“.Der kühle Hintergrund dieses Bildes lässt die dadurch „leuchtend“ wirkenden Sonnenblumen an ihre Bedeutung erinnern. Ebenfalls durch die Perfektion der gelben Blüten, im Gegensatz zu der einfach und unscheinbar geschaffenen Umgebung, wirkt das Bild hell und freundlich.Van Gogh ergänzte die Sonnenblumenserie im Januar 1889 durch drei weitere Bilder (Zwei Bilder mit dem Titel Fünfzehn Sonnenblumen in einer Vase und Zwölf Sonnenblumen in einer Vase). [Textquelle:Sonnenblumen von Vincent van Gogh - Wikipedia] [Bildquelle:Sonnenblumen von Vincent van Gogh - wikimedia]

Über den Künstler Vincent van Gogh

"Ich kann in meinem Leben und in meiner Malerei sehr gut auf Gott verzichten, aber ich kann, leidend wie ich bin, nicht auf etwas verzichten, das größer ist als ich, nämlich mein Leben, die Kraft zu schaffen."
[Zitat von Vincent van Gogh]

Kunst war Van Goghs Mittel zur persönlichen, spirituellen Erlösung, und seine umfangreichen Briefe an seinen ergebenen Bruder Theo, von denen einer hier zitiert wird, bieten einen tiefen Einblick in den künstlerischen Kampf. Van Gogh wurde 1881 Künstler. Obwohl er kurz in Antwerpen und Paris studierte, war er weitgehend Autodidakt. Er entschied sich schließlich dafür, auf dem Land zu leben, und die meisten seiner Gemälde spiegeln seine tiefe Affinität zur Natur wider. Theo, ein Kunsthändler, machte Vincent mit den fortschrittlichsten Malern von Paris bekannt, und seine Arbeit veränderte sich unter den Einflüssen von Edgar Degas, Paul Gauguin, Georges Seurat und Henri de Toulouse-Lautrec. Auch die Flächigkeit von Farbe und Form in japanischen Holzschnitten inspirierte ihn. Van Goghs Farbe drückte seine Gefühle aus, als er auf die Welt reagierte. Sein Beharren auf den Ausdrucksmöglichkeiten der Farbe führte ihn dazu, eine entsprechende Ausdrucksstärke im Auftragen von Pigmenten zu entwickeln. Seine Pinselstriche aus dicker, deckender Farbe wirken fast gezeichnet. Seine oft heftig interagierenden Farben und Formen und seine starke Ausdruckslinie beeinflussten fast alle künstlerischen Bewegungen, die nach ihm kamen: Symbolismus, Fauvismus, Expressionismus und darüber hinaus. [Textquelle: Museum Collection | J. Paul Getty Museum]

In zwei einfachen Schritten stellst du dir dein mirandolo Kunstwerk zusammen:

1.Wähle zunächst das Künstlerpapier des Art Prints. Du kannst zwischen Premium oder Hahnemühle wählen. Premium: Das hochweiße Künstlerpapier für den Premium Fine Art Print hat eine matte Oberfläche und eine Grammatur von 230 g/m². Hahnemühle: Das Künstlerpapier für den Fine Art Druck liefert die Manufaktur Hahnemühle, die 1584 am Solling in Südniedersachsen gegründet wurde. Das 308 Gramm gewichtige Künstlerpapier überzeugt durch eine vollkommende Baumwoll-Oberfläche, so dass der extra matte und vor allem sehr weiche Charakter des Künstlerpapiers zur Geltung kommt. 2. Wähle dann die Größe des Art Prints. Du hast die folgenden verschiedene Größen zur Auswahl: 30x40cm, 40x50cm und 50x60cm. Wir garantieren dir Fine Art Drucke in großartiger mirandolo Qualität zu erschwinglichen Preisen. Einen Rahmen kannst du separat in der Kategorie Bilderrahmen hier bei mirandolo dazu kaufen.

Künstler*in: Vincent van Gogh (1853 - 1890)
Titel: Fünfzehn Sonnenblumen (1889)
Abmessungen: 30x40cm, 40x50cm, 50X60cm
Künstlerpapier: Hahnemühle 308 g/m², Premium 230 g/m²
Kunstverfahren: Fine Art Druck
Weiterführende Links zu "Fünfzehn Sonnenblumen (1889) von Vincent van Gogh"
TIPP!
TIPP!
TIPP!
NEU
TIPP!
Der Buchstabe V Der Buchstabe V
ab 14,95 € *
TIPP!
Der Buchstabe A Der Buchstabe A
ab 14,95 € *
TIPP!
Der Buchstabe Q Der Buchstabe Q
ab 14,95 € *
TIPP!
Der Buchstabe R Der Buchstabe R
ab 14,95 € *
TIPP!
TIPP!
Papayabaum Papayabaum
ab 14,95 € *
TIPP!
Straußenfarn Straußenfarn
ab 14,95 € *
TIPP!
Farn Farn
ab 14,95 € *
Zuletzt angesehen